Ökostrom Vergleich

Qualitativer Ökostrom Vergleich von empfehlenswerten unabhängigen Ökostrom Anbietern, die echten Ökostrom liefern

Aufgrund der aktuell angespannten Lage am Strommarkt können hier genannte Ökostromanbieter derzeit möglicherweise keine Neukunden unter Vertrag nehmen. Ebenso sind die hier genannten Preise möglicherweise aktuell nicht mehr gültig.

 
Anbieter Naturstrom AG Green Planet Energy eG EWS Schönau eG Bürgerwerke eG Polarstern GmbH
 
Logo: Naturstrom AGGreen Planet Energy eGEWS Schönau eGBürgerwerke eGPolarstern GmbH
 
Empfehlung:
 
Gründungsjahr: 1998 1999 1994 2013 2011
Kundenzahl: Mehr als 280.000 Mehr als 200.000 Mehr als 200.000 Weniger als 20.000 Weniger als 10.000
Rechtsform: Aktiengesellschaft Genossenschaft Genossenschaft Genossenschaft Gesellschaft
 
Ökostrompionier: Ja Ja Ja Nein Nein
"Grünes" Geschäftskonto: Ja Ja Ja Ja Ja
Geschäftskonten bei:
  • GLS Bank
  • Umweltbank
  • GLS Bank
  • Bank für Sozialwirtschaft
  • GLS Bank
  • Volksbank Freiburg
  • Sparkasse Wiesental
  • GLS Bank
  • GLS Bank
 
Tarif Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden
 
Energiemix:
  • 100% Wasserkraft
  • 49,9% Wasserkraft
  • 50,1% Windenergie
  • 90% Wasserkraft
  • 10% Windenergie
  • 39% Solarenergie
  • 33% Windenergie
  • 25% Wasserkraft
  • 3% Bioenergie
  • 100% Wasserkraft
Stromherkunft:
  • Wasserkraftwerke in Deutschland
  • Wasser- und Windkraftwerke in Deutschland und Österreich
  • Wasser- und Windkraftwerke in Österreich, Deutschland, Norwegen und Schweden
  • Alle Erzegungsanlagen befinden sich in Deutschland
  • Wasserkraftwerk in Deutschland (Inn-Kraftwerk Feldkirchen)
Zertifizierungen:
  • Grüner Strom Label Gold (seit 1999)
  • TÜV Nord
  • OK Power Plus
  • TÜV Nord
  • OmniCert
  • Umweltbundesamt
  • OK Power Plus
  • TÜV Nord
  • EcoTopTen
  • TÜV Nord
  • Grüner Strom Label
  • EcoTopTen
  • Grüner Strom Label Gold
  • TÜV Nord
Bundeseinheitlicher Tarif: Ja Ja Ja Nein Nein
Zeitgleiche Einspeisung: Ja Ja Ja Ja Nein
Direkte Lieferverträge mit Erzeugeranlagen: Ja Ja Ja Ja Ja
Offenlegung der Erzeugeranlagen: Ja Ja Ja Ja Ja
Neuanlagenförderung: Ja Ja Ja Ja Ja
Keine RECS Zertifikate: Ja Ja Ja Ja Ja
Keine Eigentums-Verflechtungen des Unternehmens: Ja Ja Ja Ja Ja
Keine Eigentums-Verflechtungen der Erzeugeranlagen: Ja Ja Ja Ja Ja
 
Links:
 
Naturstrom AG Green Planet Energy eG EWS Schönau eG Bürgerwerke eG Polarstern GmbH
 
Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden
 
Sonstige Infos:
  • Hohe Neuanlagen-Förderung
  • 100 % Erneuerbare Energien aus Deutschland
  • Erster bundesweiter Anbieter von Biogas mit bis zu 100% Bioanteil
  • Seit 2020 Städte-Tarife mit ausgewiesenem Regionalstrom
  • Die Genossenschaft Green Planet Energy wurde ins Leben gerufen, weil die Umweltschutzorganisation Greenpeace e.V. 1999 vergeblich einen Stromanbieter suchte, der ihre strengen Kriterien für Ökostrom erfüllte. Schließlich nahmen engagierte Greenpeace-Mitarbeiter die Herausforderung selbst an.
  • Genossenschaft
  • Hohe Neuanlagen-Förderung
  • Erzeugungsanlagen in Bürgerhand
  • Erzeugungsanlagen bei Aufnahme der Belieferung nicht älter als sechs Jahre
  • Eigener Kriterienkatalog
  • Eine Bürgerbewegung als Stromversorger: zu 100 % in der Hand von Energiegenossenschaften und mehr als 15.000 Bürgerinnen und Bürgern
  • Transparente Stromherkunft: Ökostrom direkt vom Erzeuger
  • Regionaler Ausbau der Erneuerbaren Energien für eine demokratische und dezentrale Energieversorgung
  • Hohe Neuanlagen-Förderung
  • Jeder Kunde unterstützt eine Familie in Kambodscha und Mali beim Umstieg auf erneuerbare Energien
  • Neben 100% Ökostrom auch 100% Ökogas aus Reststoffen
  • Autostrom Tarife für Pendler oder Kurzstreckenfahrer, mit und ohne unterbrechenbarer Verbrauchseinrichtung
  • Experte für die dezentrale Energieversorgung im Mieterstrom
  • Erster Energieversorger mit Gemeinwohl-Bilanz
Berichte:
  • Öko-Test 01/2021
  • Öko-Test 09/2018 (Testsieger seit 2010)
  • Öko-Test 09/2017
  • Öko-Test 09/2016
  • Öko-Test 09/2015
  • Öko-Test 09/2014
  • Öko-Test 09/2013
  • Öko-Test 05/2011
  • Öko-Test 04/2010
  • Stiftung Warentest 02/2012
  • Empfohlen von Robin Wood, BUND und NABU
  • Öko-Test 01/2021
  • Öko-Test 09/2018
  • Öko-Test 09/2017
  • Öko-Test 09/2016
  • Öko-Test 09/2015
  • Öko-Test 05/2011
  • Öko-Test 04/2010
  • Stiftung Warentest 02/2012
  • Stiftung Warentest 10/2009
  • Empfohlen von Robin Wood und BUND
  • Öko-Test 01/2021
  • Öko-Test 09/2018
  • Öko-Test 09/2017
  • Öko-Test 09/2016
  • Öko-Test 09/2015
  • Öko-Test 09/2014
  • Öko-Test 09/2013
  • Öko-Test 05/2012
  • Öko-Test 04/2010
  • Stiftung Warentest 02/2012
  • Empfohlen von Robin Wood, BUND, Bund der Energieverbraucher e.V., DUH, urgewald, u. a.
  • Öko-Test 10/2018
  • Öko-Test 09/2017
  • Empfohlen von Robin Wood, Deutsche Umweltstiftung, GLS Bank
  • Öko-Test 09/2021
  • Öko-Test 09/2018
  • Öko-Test 09/2017
  • Öko-Test 09/2016
  • Öko-Test 09/2015
  • Öko-Test 11/2014
  • Öko-Test 09/2013
  • Empfohlen von Robin Wood, BUND und NABU
 
Kündigungsfrist: 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 2 Wochen
Mindestvertragslaufzeit: Keine Keine Keine Keine Keine
Preisgarantie: 31.12.2022 31.12.2022 31.12.2022 31.12.2022 31.12.2022
Tarif gültig ab: 01.01.2022 01.01.2022 01.01.2022 01.01.2022 01.01.2022
 
Naturstrom AG Green Planet Energy eG EWS Schönau eG Bürgerwerke eG Polarstern GmbH
 
Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden Ökostrom - Privatkunden
 
Grundpreis: 11,90 € / Monat 8,90 € / Monat 9,95 € / Monat (regional unterschiedlich) (regional unterschiedlich)
Arbeitspreis: 47,90 Cent / kWh 30,90 Cent / kWh 51,20 Cent / kWh (regional unterschiedlich) (regional unterschiedlich)
Tarif Optionen:
  • 47,90 Cent / kWh (für alle unter 27 Jahren)
  • 49,90 Cent / kWh (inkl. 1 Cent für Neuanlagen)
  • 51,09 Cent / kWh (inkl. 2 Cent für Neuanlagen)
  • 30,90 Cent / kWh
  • 32,10 Cent / kWh (Solarstrom plus)
  • 51,20 Cent / kWh (inkl. 1,0 Cent Förderanteil)
  • Wärmestrom deutschlandweit verfügbar
  • Doppeltarif für Tagstrom/Nachtstrom (HT/NT)
  • Sondertarif für Wärmepumpen
  • Sondertarif für Nachtspeicher
  • Sondertarif für Autostrom/ Elekotromobilität
  • Smart Meter
 
Links:
 
Stand (letzte Aktualisierung): 30.06.2022 30.06.2022 30.06.2022 30.06.2022 30.06.2022
 
Alle Angaben ohne Gewähr. Die Daten wurden zum angegebenen Zeitpunkt von den Websites der jeweiligen Ökostrom Anbieter übernommen und haben sich möglicherweise inzwischen geändert.